Powerbank Es gibt 3 Artikel.

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Powerbank

Powerbank Batterie Infos, Beschreibung, nur das Thema. Externe Akkus, auch Powerbank's genannt, unterscheiden sich nicht nur in ihrem Preis, sondern auch ihrer Form und Größe, der Kapazität und den bereitgestellten Anschlüßen. Die Entscheidung, welche Powerbank die richtige ist, ist daher für Kunden nicht immer so einfach. Dieser Artikel soll Ih...

Powerbank Batterie Infos, Beschreibung, nur das Thema. Externe Akkus, auch Powerbank's genannt, unterscheiden sich nicht nur in ihrem Preis, sondern auch ihrer Form und Größe, der Kapazität und den bereitgestellten Anschlüßen. Die Entscheidung, welche Powerbank die richtige ist, ist daher für Kunden nicht immer so einfach. Dieser Artikel soll Ihnen Aufschluss darüber geben, nach welchen Kriterien die Auswahl einer Powerbank getroffen werden sollte. Die mAh Kapazität Die bedeutsamste Eigenschaft einer Powerbank ist die Kapazität, welche in Milliampere angegeben wird. Sie beginnt bei 3000 mAh und reicht bis zu 25000 mAh. Dabei gilt, je höher die Kapazität. Desto teurer und schwerer fällt eine Powerbank aus. Daher sollte man die mAh-Anzahl den Bedürfnissen anpassen. 0 bis 7000 mAh Powerbank's mit dieser Kapazität sind klein, handlich und sehr leicht. Sie sind hauptsächlich dazu geeignet, kleinere Geräte, wie beispielsweise Navigationsgeräte oder Smartphones aufzuladen. Zur Not kann auch ein Tablet auf ca. 50% aufgeladen werden. Allerdings eignen sich externe Akkus dieser Kapazität nicht unbedingt für größere Geräte. 7000 bis 16.000 mAh Powerbank's mit dieser Kapazität verfügen über eine abgestimmte Balance zwischen Größe und Leistungsvermögen. Im Gegensatz zu den kleinen Powerbanks können diese externen Akkus auch größere Geräte wie Notebooks und Tablets problemlos einmal vollständig aufladen. Darüber hinaus können auch kleinere Geräte bis zu sechs Mal aufgeladen werden. Über 16.000 mAh Powerbank's ab dieser Kapazität haben ein hohes Gewicht und fallen dementsprechend schwer und stattlich aus. Je nach Leistungsvermögen können mit ihnen kleine Geräte mehr als sieben Mal, und größere Geräte wiederholt und vollständig aufgeladen werden. Einsatzzweck einer Powerbank Nachdem Sie nun einen Einblick der verfügbaren Kapazitäten und deren Leistungsvermögen gewonnen haben, sollten Sie auch über den Einsatzzweck und den Einsatzort nachdenken. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern, werden nachfolgend die Kriterien nach Einsatzort bzw. -Zweck aufgeführt. Die Outdoor-Powerbank Eine Outdoor-Powerbank empfiehlt sich für alle, die oft draußen unterwegs sind. Ganz egal ob Sie wandern, klettern oder mit dem Mountaibike im Gelände unterwegs sind. Diese externen Batterien wurden in erster Linie für den Outdoorgebrauch entwickelt und sind mit zusätzlichen Besonderheiten ausgestattet: Dazu gehören Wasserfestigkeit, Stoßfestigkeit und eine Abweisung gegen Staub. Bei vielen Geräten ist sogar ein Kompass oder eine LED-Lampe integriert und verfügen über einen Karabinerhacken zum befestigen. Die kleine Powerbank Kleine Powerbank's bieten den Vorteil, dass sie aufgrund ihrer Größe in jede Jacken- oder Hosentasche passen. Natürlich verfügen sie, wie bereits erwähnt, nur über geringe Kapazitäten und sind weder für den Outdoorbereich, noch auf längeren Reisen oder für größere Geräte geeignet. Um ein Smartphone aufladen zu können, reichen sie aber allemal aus. Man könnte sie auch als Notfall-Akkus bezeichnen, sollte gerade keine Steckdose vorhanden sein, oder das Ladekabel fehlen. Powerbank's sind Helfer in der Not Geräte, die sie täglich im Einsatz haben, wie ein Smartphone, muss auch häufiger aufgeladen werden. Besonders unterwegs kann dieser Umstand schnell zur Herausforderung werden. Eine Powerbank kann hier sehr hilfreich sein, weil sie sozusagen als mobile Ladestation fungiert. Die Auswahl der Geräte ist extrem vielfältig, doch wenn Sie das Wesentliche, wie Kapazität, Einsatzbereich und Einsatzort beachten, finden Sie schnell die Powerbank, die optimal zu Ihren Bedürfnissen passt und ein leeres Akkus gehört der Vergangenheit an.

Mehr