Baby C Batterien Es gibt 17 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 17 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 17 Artikeln
Baby C Batterien

Die Baby C Batterie - wissenswerte Informationen

Die Baby C Batterie wird auch gerne als Baby Batterie oder Babyzelle bezeichnet. Nach den Normen der International Electrotechnical Commission (IEC) wird die Zelle mit der Nummer 14 bezeichnet. In Abhängigkeit von der Art der Batterie bzw. des Akkus können Sie diese deshalb als LR14 (Alkaline), HR 14 (NiMH), R14 (Carbon-Zink), ZR 14 (NiOOH) sowie KR14 (NiCd) beim Batterie kaufen wiederfinden. Nach der ANSI/NEDA Definition wird diese Art der Rundzelle mit 14A (Alkaline) und 14D (Carbon–ZinK) bezeichnet.

Als zweitgrößte Rundzelle, nach der Mono Batterie, misst sie 25,8 mm x 50 mm. Lediglich die Lady N, Mini AAAA, Micro AAA und Mignon AA sind kleiner. Beim Batterie kaufen sollten Sie darauf achten, welche Baby C Batterie Sie erwerben. Hier gibt es unterschiedliche Varianten, welche in der Leistung zu unterscheiden sind. Die Alkaline verfügt über 8000 mAh, die Carbon-Zink über 3800 mAh und die NiMH über 4500 mAh bis 6000 mAh. Die Carbon-Zink sowie Alkaline arbeitet mit einer Spannung von 1,5 Volt, wenn Batterie noch nicht zu alt ist. Andere Varianten arbeiten lediglich mit 1,2 Volt.

Da die C Batterien besonders groß sind werden in den meisten kleineren Geräten lediglich ein bis zwei Exemplare benötigt. Beim Batterien kaufen können Sie demnach preisgünstig einkaufen. Auch die Haltbarkeit der Babyzellen kann bei dem Erwerb einer hochwertigen Rundzelle bis zu sieben Jahren betragen. Diese Art der Babyzelle können Sie unter den namentlichen Zusätzen "Ultra", "Extreme Life" oder "Plus" finden. Ein Vorteil der meisten C Batterien ist, dass diese ohne Schwermetalle wie Cadmium, Quecksilber und Blei auskommen. Somit erhalten Sie beim Batterien kaufen eine Zelle, welche Sie und Ihre Umwelt möglichst wenig belastet. Lediglich wenige Exemplare der Carbon-Zink Batterien enthalten Quecksilber, weshalb Sie beim Batterie kaufen Ihrer Zelle genau auf die Inhaltsstoffe dieser achten sollten.

Im Vergleich zur Mono Batterie ist die Babyzelle deutlich leichter und somit sehr gut für die Verwendung in tragbaren Geräten wie einer Taschenlampe, einer Musikanlage oder im Spielzeug Ihrer Kinder. Die Besonderheit der Baby C Batterie ist, dass diese im Vergleich zu anderen Varianten besonders leistungsstark ist und somit eine hohe Nutzungsdauer besitzt. Besitzen Sie besonders energiehungrige Geräte, ist die Nutzung von einem Akku unter Umständen vorzuziehen. Somit entfällt der häufige Wechsel der Babyzelle und das jeweilige Gerät kann über einen längeren Zeitraum mit Energie versorgt werden, ohne einen Akku- bzw. Batteriewechsel vornehmen zu müssen. Bei klassischen transportablen Geräten wie der Taschenlampe, dem MP3-Player, den Radios oder der Wanduhr ist die Verwendung einer Baby C Batterie jedoch vollkommen ausreichend.

Damit Ihre Geräte zuverlässig und lange ohne ständiges Batterie kaufen arbeiten können, empfiehlt es sich qualitativ hochwertige Batterien zu erwerben und diese angemessen zu lagern. Für einen Akku ist es beispielsweise Energie steigernd, wenn Sie diesen bei 15 Grad bis 18 Grad lagern. Auch bei einer Batterie sollte darauf geachtet werden, dass diese kühl gelagert wird und nicht von Sonneneinstrahlung betroffen werden kann.